Lötkopf Laserlöten

Um eine möglichst grosse Energie in kurzer Zeit einbringen zu können, bieten wir Ihnen mit dem Laserlötkopf eine geeignete Plattform an. Ausgestattet mit einem 100W Laser und integriertem Pyrometer sowie einer Kamera ermöglicht dieser auch auf kleinstem Bauraum optimale Lötstellen.

Einsatzbereich:
Lötungen, die ein Höchstmass an Präzision auf engem Raum erfordern stellen die Paradedisziplin des Laserlötens dar. Durch die hohe Energiedichte bzw. sehr gute Übertragung auf den Werkstoff ergeben sich vor allem bei wärmeempfindlichen Elektronikbauteilen, wie Flexprints Vorteile durch dieses Verfahren, da die Temperatureinwirkung auf andere Bauteile minimiert werden.

 

Lötkopf Hochfrequenzlöten

Hochfrequenzlöten in einem neuen Format. Mit unserem Hochfrequenzlötkopf können wir Ihnen nun auch Induktionserwärmung im Kleinformat zur Verfügung stellen. Mit seinen maximalen 2000W Heizleistung ist er in der Lage Lötverbindungen auf metallischen Bauteilen prozesssicher zu gewährleisten.

Einsatzbereich:
Sollen metallische Komponenten mit hoher Masse erwärmt werden, kommt das Hochfrequenzlöten zum Einsatz. Durch Ihren sehr hohen Temperatureintrag garantiert dieses Verfahren bestmögliche Prozesszeiten.

 

Lötkopf Flammlöten

Sie benötigen die maximal mögliche Energie auf kleinstmöglicher Fläche? Mit unserem Flammlötkopf haben wir das Richtige für Sie im Portfolio. Mit einem Düsendurchmesser von min. 1,2mm können wir Ihnen Mikroflammlöten in neuen Dimensionen bieten. Durch verschiedenste Düsenaufsätze und einer Flammtemperatur von 2850°C entsteht, das optimal auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Einsatzbereich:
Mikroflammlöten kommt hauptsächlich in Bereichen zur Anwendung, die ein Hartlöten erfordern (zum Beispiel in der Schmuckindustrie). Zusätzlich ermöglicht dieses Verfahren aber auch Anwendungen fernab der Löttechnik, wie Flammpolieren.

 

ELMOTEC Antriebstechnik AG
Gewerbestraße 30
CH-5314  Kleindöttingen

Telefon: +41 (0) 56 245 65 65
Fax: +41 (0) 56 245 65 66
Email: info@elmotec.ch